Neubau 2019 | PZ Chemnitz

Unser Neubau

Neue Wege gehen, die Grenzen des Machbaren immer wieder zu definieren und mit Porsche typischer Höchstleistung begeistern: Das ist das Ziel, das sich das Team vom Porsche Zentrum Chemnitz von Beginn der Unternehmensgeschichte an gesetzt hat. Seit September 2017 werden Kunden und Besucher am neuen Standort in der Tuchschererstraße 9-11 begrüßt: ein Ort, an dem die Faszination so deutlich wie nie zuvor spürbar wird.

Als Ostdeutschlands traditionsreichster Porsche Partner hat die Kamps-Gruppe hier innerhalb eines Jahres mit einem Investitionsvolumen von 6,9 Millionen eine komplett neue Porsche Markenvertretung – und damit einen einzigartigen Anziehungspunkt für Sportwagenenthusiasten aus der gesamten Region – errichtet. Das neue Porsche Zentrum mit seinem modernen Architekturkonzept spiegelt schon von außen den hohen Qualitätsanspruch und die Exklusivität des Unternehmens wider. Darüber hinaus stand beim Bau des neuen Standorts von Anfang an auch die Einbindung zukunftsweisender Technologien im Mittelpunkt. So ist der neue Standort mit eigenen Ladevorrichtungen und speziellen Servicebereichen optimal auf die Betreuung von Hybridfahrzeugen und reinen Elektrofahrzeugen ausgerichtet und für alle zukünftigen Anforderungen in diesem Bereich bestens vorbereitet.

Am neuen Standort in der Tuchschererstraße führt das motivierte Team rund um Torsten Schenker seine Leidenschaft für den Mythos Porsche in eine vielversprechende Zukunft. Aktuelle und zukünftige Porsche Modelle finden im Inneren des Neubaus einen repräsentativen Rahmen, der keine Wünsche offen lässt. Der vergrößerte Showroom des neuen Porsche Zentrum Chemnitz erstreckt sich mitsamt der Galerie und der Beratungsräume im Obergeschoss über mehr als 1.700 Quadratmeter. So ist nicht nur eine imposante Ausstellungsfläche entstanden, sondern auch ein modernes, offenes Raumkonzept, das für Mitarbeiter und Besucher gleichermaßen eine hohe Aufenthaltsqualität verspricht.

Höchste Ansprüche werden auch im neuen Werkstattbereich erfüllt. Dieser beherbergt auf einer Fläche von knapp 1.200 Quadratmetern elf Serviceplätze, an denen das engagierte Team seit September 2017 für die Kunden des Porsche Zentrum einen noch flexibleren und kompromissloseren Service realisiert. Zudem umfasst der Komplex, der verkehrsgünstig unweit der Autobahn A72 auf einem rund 15.000 Quadratmeter großen Areal liegt, ein modernes Teilelager sowie eine hauseigene Waschanlage.

Wer sich selbst ein Bild vom neuen Porsche Zentrum Chemnitz machen möchte, ist jederzeit im neuen Standort an der Tuchschererstraße 9–11 willkommen. Das Team rund um Torsten Schenker freut sich auf Ihren Besuch.